Nudel-Rezepte

Wie man Eiskaffee

Wenn die morgen Luft beginnt zu warm und ein wenig klebrig, windows geknackt öffnen Sie nie zu schließen, und Fensterbänke füllen sich mit fuzzy-Früchte von unterschiedlichen reifegraden—dies sind die Zeichen Eiskaffee-Saison hat begonnen.

Für meinen partner Trevor und ich dachte, Eiskaffee-Saison ist auch im tiefsten winter. Und im Frühjahr. Und fallen, und alle mid-seasons zwischen.

Speziell cold brew. Vor ein paar Jahren, investierten wir in ein cold brew Tropf tower. Alle paar Nächte legen wir eine batch-Tropfen über Nacht: Kalt-Wasser-Filter nach unten durch unser medium-fein geschliffen Äthiopien Kossa Geshe Bohnen die tropft Kaffee durch eine schnörkelige Glas-Apparatur bei der rate von einem Tropfen pro Sekunde in einem serving Karaffe. Ohne die Zugabe von Hitze, wir haben festgestellt, dass unsere morgendliche Tasse schmeckt weicher, fruchtiger (wie Blaubeeren!), und weniger Sauer. Auch eine kürzere cup geht weiter—die verlangsamte Extraktion sorgt für eine extra-Tasse koffeinhaltigen (betteln garniert mit extra-cremiger Hafer-Milch).

Dass gesagt wird, es gibt vermutlich andere, die es vorziehen, Ihren Eiskaffee zu haben, begann heiß. Als Moka Herkunft co-Gründer Jeff Abell erklärt es mir“, wenn Sie die Masse bei Raumtemperatur—für genug Zeit, um sich im wesentlichen ersetzen der mineralgewinnenden Kräfte von Wärme—Wasser extrahiert nur die reicheren Aromen und Koffein, hinterlässt der Säure. Brauerei mit 200°F Wasser, auf der anderen Seite, zieht mehr Aromen aus dem Kaffee—einschließlich Säure und Bitterkeit.“

Aber zuerst, ein Wort über Bohnen.

Die Einwahl in eine perfekt gewürzt cup beginnt schon vor dem aufbrühen—in der sorgfältigen Berücksichtigung der braten Grad. “Ein Licht-geröstet Kaffee wird im Geschmack fruchtig, Tee-wie auch, wie der Zucker nicht bekommen übermäßig karamellisiert beim braten,“ Abella sagt. “Ich mag medium-gebraten Kaffee für meine kalten brauen, weil sein Zucker genommen nur weit genug, um die Ausbeute schokoladig, caramelly Noten—nicht verbrannt—in die Tasse.“ Weil eine heiße Gebräu neckt draußen Kaffee ist Säure, Abella bemerkt, dass dasselbe medium-roast-Kaffee wird der sport zitronige Noten, wenn gebraut heiß, dann gekühlt.

Für dark roast? „Ich wurde verbrannt durch zu viele Tassen bitter, wässrig Tassen iced dark-roast-Kaffee von cafés,“ Abella lacht. Dunkel geröstete Bohnen sind, wie Sie sich vorstellen können, aggressiv geröstet, die rüberkommt, als gemütlich in eine heiße Tasse, aber schmeckt einfach bitter, scharf auf Eis. „Eine der nuancierten Aromen, die Sie früher einmal gab, in der Kaffee getrübt,“ Abella sagt. “Das ist der Grund, warum cold brew ist meine bevorzugte Methode für kalten Kaffee, gemacht aus Licht – zu-medium-braten.“

Egal, ob Sie lieber heißen Kaffee, der Weg ist kalt, oder nur kalter Kaffee, wissen, dass die Verdünnung über Eis ist der Universelle Feind. Hier sind die Anleitungen für beide Methoden, mit Tipps zur Vermeidung einer wässrigen cup.

1. Schleifen.

Mahlen Sie Ihre Bohnen für Ihre bevorzugte Brau-Methode (Pulver-fein für den espresso, mittelfein für pourover, Mittel für Tropfen, grob für French press).

2. Füllen Sie Ihre brauen Karaffe mit Eis.

Denken Sie daran, Eis Eiskaffee ist notwendiges übel; arbeiten mit, und nicht gegen seine Verwässerung Kräfte. Für pourover und Tropf, füllen Sie Ihre brauen Karaffe zur Hälfte mit Eis; der Kaffee wird gekühlt, sofort nach dem abtropfen (“flash-chilling„). Zur Vorbereitung einen iced Americano oder French presseinfach füllen Sie Ihre portion Gläser mit Eis.

3. Halbieren das Wasser.

Unter Berücksichtigung der Verdünnung über Eis, reduzieren Sie Ihre brauen Wasser um die Hälfte. Doppelt konzentriert, heißen Kaffee plus Eis gleich richtig konzentriert kalter Kaffee. Denken Sie daran: Sie können immer mehr hinzufügen, ice cubes, aber Sie können nicht wieder die Kraft.

4. Brauen auf dem Eis.

Brühen Sie den Kaffee über die von Ihnen gewählte Methode—direkt über dem ice mit pourover drip, oder wie üblich mit espresso und French press. Swirl kombinieren Sie das Eis und servieren Sie es als-ist, oder mit einem Schuss Milch.

1. Grob mahlen Sie Ihre Bohnen.

Angesichts der verlängerten brauen Zeit, eine grobe Mahlung ist fein genug, um die Extraktion, aber nicht so fein, dass der cold brew entsteht unangenehm bitter. Für cold brew, Abella-Schätzungen 1 Tasse Gelände zu 7 Tassen Wasser mit Raumtemperatur. Fühlen Sie sich frei, um mit zu spielen diese Verhältnisse sind, obwohl—und für noch feineren Anpassungen mit den grind-Größe—auf der Suche nach der idealen Stärke und Aroma.

2. Kombinieren Sie & lassen Sie sitzen.

Kombinieren Sie den gemahlenen Kaffee und das Wasser in einem großen verschließbaren Glas-oder French press und gut umrühren. Lassen Sie sitzen für überall zwischen 12-24 Stunden vor fein-belasten oder zu stürzen. (Mehr, und Sie riskieren eine overextracted, bittere Gebräu; einen kürzeren, und es wird schwach sein-und geschmacklos.) Trinken direkt, auf Eis oder mit einem Schuss Milch.


Wie nehmen Sie Ihren Kaffee? Erzähl mir davon in den Kommentaren!
Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close