Nudel-Rezepte

Warum Sohla El-Waylly s Ranch Spaß-Dip Ist genial

Jede Woche im Genius Rezepte—oft mit deiner Hilfe!—Food52 Creative Director und lebenslanges Genie-hunter Kristen Miglore lebendig Rezepte, die die Art ändern, wie, die Sie Kochen.


Sohla El-Waylly begann mit einer mission, um eine erfrischende, Dorito-free road trip snack—, die konkurrieren könnte mit den Köstlichkeiten von Doritos.

Aber, entlang der Weise, erfand Sie eine glückliche trick für die liebevolle und Essen mehr Gemüse jederzeit, überall. Auf einer Decke im park, auf Ihrer Veranda, oder vielleicht am besten bequem jetzt an Ihrem Schreibtisch, als instant-knackigen Seite für all jene, schlug zusammen arbeiten-von-zu-Hause-Mittagessen.

Dorito-kostenlos.

Foto von Kristen Miglore

Sohla war die Entwicklung von Rezepturen im letzten winter für einen road-trip-Geschichte auf Bon Appétit Magazin, wo Sie ist Associate Lebensmittel-Editor zurück, wenn unsere Pläne für diesen Sommer waren mehr Pflege-frei. „Die Idee war, nur, um einen gesunden snack in dort, zwischen Kartoffel-chips,“ Sohla mir gesagt.

Die Lösung, die Sie kam mit war-Ranch Fun-Dip: ein kleines Glas eines umami-verpackt Gewürz-Mischung mit würzig, oniony Geschmack von ranch dressing, ein größeres Gefäß mit Rohkost (und einem Spritzer Wasser zu halten Sie frisch). Alles freut sich auf Raumtemperatur (oder Auto-Temperatur) für die Stunden. Es passt sogar in eine Tasse-Halter!

Sohla wurde inspiriert von idli podi (auch als milagai oder milaga podi oder Schießpulver spice), eine trockene Mischung von gerösteten Linsen, Sesam, Chili und Gewürze in Süd-asiatische Küche, dass Sie wuchs eintauchen idli (gedämpfter Reis und Linsen-Kuchen) in. Und der name stammt aus der Spaß-Dip, die Süßigkeiten, die können nur definiert werden, als Zucker-sticks eingetaucht in aromatisierten Puderzucker, dem Sie auch geliebt und hatte sich an Ihre Eltern. (1)

„Ich Liebe Tauchen Sachen in trockene Pulver,“ Sohla sagte. „Es bringt mir eine Menge Nostalgie, sowohl für den Spaß Dip-Winkel und die idli podi Winkel, und ich bin froh, dass es ist etwas, das viele Leute scheinen zu beziehen.“

Sohla wollte sicherstellen, dass die Aromen waren höchst attraktiv für jedermann im Auto—Kinder und Erwachsene, Abenteuerlustige Gaumen und weniger so—so machte Sie die ranch Pulver nicht zu würzig und schwer auf dem salzigen, herzhaften Ernährungs-Hefe, mit der flackert, getrocknete dill und Knoblauch, Pistazien und fruchtig Aleppo-Stil Pfeffer.

Aber Sie können auch Sohla—Konzept-und Ihre eigenen Gelüste und führen mit Ihnen. In dem video oben, zum Beispiel, Sohla erfindet eine satay-inspiriert Spaß-Dip, mit verkohlten Cashew-Nüsse, getrocknete Garnelen, Kokos-Zucker, – und extra-würzig, gemahlene chilies (und ich bekomme sehr hungrig).

Was auch immer Zutaten, die Sie verwenden, alles blitzen in den Momenten, in einer Gewürz-Kaffeemühle oder einen Mörser und Stößel, oder etwas anderes, das schleift, um die textur von grobem sand: Küchenmaschine, Mixer, cocktail muddler—Sie wollen nur, dass es fein genug sein, zu bleiben, um das Gemüse, ohne Schleifen so weit, dass es zu klumpig.

Bang um alle cut-up-Gemüse in einer Mischung, wie dies und Sie werden sich nie langweilen. Es lehrte mein ein-Jahr-alte, wie dip, und dann bekam Sie Essen eine Menge von rohen Rüben und Blumenkohl, unter anderem. Es brachte so viele weitere Gemüse, die unser Wochentag Mittagessen zu Hause, wenn Sie Sie Kochen oder auch Salat-ing scheint zu konsumieren.

Egal, wie viel in den Tag, es ist immer Zeit zu schneiden und eine Karotte, und, mit Sohla Spaß-Dip, ich bin immer glücklicher ich habe.

(1) weitere auf der Verpackung Geschichte von Spaß-Dip finden diese unglaublich detaillierte Buchhaltung auf CollectingCandy.com. (Fun fact: Sowohl die Stöcke und die Zucker wurden separat verkauft—aber, klar, Sie sind am besten zusammen.)

Habe eine genius Rezept zu teilen—aus einem klassischen Kochbuch, eine online-Quelle, oder überall, wirklich? Vielleicht etwas, das perfekt für Anfänger geeignet? Bitte senden Sie es auf meine Weise (und mir sagen, was ist so schlau über es) an (E-Mail geschützt)—danke an Food52 Lebensmittel-Editor und Big Little Rezept Schöpfer Emma Laperruque für diesen einen!

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close